UVV Prüfungen

CEGEMA SICHERHEITSÜBERPRÜFUNGEN

CEGEMA SICHERHEITSÜBERPRÜFUNGEN

CEGEMA führt Sie sicher durch die Betriebssicherheitsverordnung und die Vorschriften der Berufsgenossenschaften (BGV).

Unser Service für Sie:

Regelmäßige Prüfung von Flurförderzeugen mit kraftbetriebenem Fahrwerk nach BGV D 27 § 37 (Rechtsgrundlage).

Der gefahrlose Betrieb von Flurförderzeugen hängt entscheidend vom einwandfreien Zustand des Fahrwerks, der Bremsen, der Lenkung, des Hubwerkes, der Sicherheitseinrichtungen und anderer Ausrüstungsgegenstände ab.

Die Prüfungen sind nach Bedarf, jedoch jährlich mindestens einmal durchzuführen.

Für alle Flurförderzeuge mit kraftbetriebenem Fahrwerk (mit und ohne Einrichtungen zum Anheben der Last) sind Prüfbücher zu führen.

Die Ladegeräte Funktionskontrolle, gemäß BGV A3 und VDE0702, bieten wir ebenfalls, auf Wunsch, im Rahmen der UVV an.

Abgasuntersuchungen an Diesel- oder Gasgabelstaplern sind alle sechs Monate durchzuführen.

Hier geht es zum unseren unverbindlichen Sicherheitsüberprüfungenserviceanfrage.

Hebebühnen UVV-Prüfung

UVV-Prüfung an ArbeitsbühnenUVV-Prüfung an ArbeitsbühnenUVV-Prüfung an Arbeitsbühnen
  • UVV-Prüfung an Arbeitsbühnen
  • UVV-Prüfung an Arbeitsbühnen
  • UVV-Prüfung an Arbeitsbühnen
Service:
Unsere Dienstleistung

CEGEMA ist Ihr Ansprechpartner, wenn es um die gesetzliche Prüfung nach BGR500 geht. Darunter fallen u.a. Schrenbühnen, Anhängerbühnen, LKW-Bühnen, Gelenkteleskopbühnen, Teleskopbühnen und Teleskopmastbühnen.
Wir bieten Ihnen die Prüfung direkt bei Ihnen vor Ort, oder in unserer eigenen Werkstatt an.

Die Arbeitsbühnen werden u.a. auf Folgendes geprüft:

  • Vollständigkeit der Sicherheitseinrichtungen
  • Vollständigkeit des Prüfbuches
  • Sicht- und Funktionsprüfung
  • Prüfung des Zustandes der Bauteile
  • Aushändigung eines offiziellen Prüfprotokolls

Nutzen Sie jetzt unser Formular zur schnellen Serviceanfrage, oder rufen Sie direkt bei uns an.